Kühlschrank Birne austauschen

Kühlschrank Birne wechseln.
Sollte Ihre Lampe im Kühlschrank nicht mehr leuchten, kein Grund zur Panik. (-;
Die Ursache dafür wird mit Sicherheit an einer defekten Glühbirne liegen.
Das Wechseln einer Birne ist recht simple und bedarf keiner großen technischen
Voraussetzungen, vielleicht nur etwas Geschick, je nachdem wie die Schraube,
an der Abdeckung befestigt ist. Folgendes wird für den Austausch benötigt.

1. Eine Kühlschrankbirne mit meist E14 Schraubgewinde, passende Birnen auch in Led finden Sie hier.
2. Einen Kreuzschraubendreher
3. Wenn nötig einen einfachen Schminkspiegel

Als Erstes schaffen Sie sich platz und räumen
die Lebensmittel beiseite die während des austauch der Birne stören könnten.
Sollte Ihnen dann auf Anhieb keine Verschraubungen ins Auge fallen, hilft
auch ein Kleiner Spiegel um den Schraubenkopf von einem anderen Blickwinkel
sichtbar zu machen.Denn oft kommt es vor, das der Hersteller aus rein optischen gründen
die Verschraubungen verstecken.Besser vorher die Schraube finden bevor Sie wild
mit dem Schraubendreher die Abdeckung zerkratzen. Als nächstes lösen Sie nun die Schraube,
und legen die Abdeckung beiseite.Drehen Sie die Birne vorsichtig in die richtige Richtung
aus der Fassung.Jetzt einfach die neue Kühlschrankbirne reindrehen.
Sollte die neu Birne dann leuchten waren Sie mit Ihrer kleinen Reperatur
erfolgreich und können die Abdeckung wieder anschrauben.

Das könnte Dich auch interessieren …